top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGB gelten für alle Angebote und Räume der Entspannten Kids Essen. Jeder Kunde/in der Entspannten Kids Essen wurde vor der erstmaligen Teilnahme auf die AGB hingewiesen. Die AGB sind Grundlage aller mündlichen und schriftlichen Verträge.

 

TEILNAHMEVEREINBARUNG:
Das Angebot von Entspannte Kids Essen dient der Gesundheitsvorsorge und Prävention. Kurse werden nach bestem Wissen und Gewissen der Kursleitung durchgeführt. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist eine fachkundliche Beratung durch einen Arzt zu empfehlen. Eine Kursteilnahme ist in eigener Verantwortung nach körperlicher und psychischer Verfassung selbst zu prüfen. Körperliche akute Beschwerden, sowie chronische Erkrankungen sind vor Unterrichtsbeginn der Kursleitung mitzuteilen.


VERBINDLICHE ANMELDUNG
Ein Kurs läuft als kontinuierliche Veranstaltung über eine bestimmte Anzahl von Kurseinheiten. Zur Sicherung eines Platzes in ihrem Wunschkurs ist eine schriftliche Anmeldung und Überweisung der Kursgebühr 8 Tage vor Kursstart erforderlich. Liegt dies nicht vor, nimmt sich die Kursleiterin vor, eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro zunehmen.

 

RÜCKTRITT
Ein Rücktritt vom Kurs ist schriftlich, bis 5 Werktage vor Kursbeginn möglich, dabei fällt eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro an. Ein späterer Rücktritt während des Kurses ist nicht möglich. Ausnahmefälle sind langanhaltende Erkrankungen/ Unfälle und die Vorlage eines Attestes.

Nachholung / Krankheit
Es  können keine versäumten Stunden nachgeholt werden. Wird ein Kurs von der Kursleitung ersatzlos abgesagt, erhalten die Kursteilnehmer bereits geleistete Zahlungen dafür zurück oder entscheiden sich für einen anderen Kurs. Bei Erkrankung der Kursleitung werden ausgefallene Termine nachgeholt, oder eine Vertretung leitet den Kurs.

Unterrichtszeiten/Kursänderungen/Schließzeiten
Ich behalte mir vor mein Kursangebot bzw. meine Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. An gesetzlichen und kirchlichen Feiertagen findet kein Kurs statt; außerordentliche Öffnungszeiten an gesetzlichen Feiertagen werden frühzeitig angekündigt.

Die aktuellen Kurstage und Veranstaltungen finden Sie auf der Website www.entspanntekidsessen.de

 

Haftung
Der/die Teilnehmer/in haftet für von ihr/ihm verursachte Schäden an der Einrichtung vom Ruheraum. Für persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, wird keine Haftung übernommen. Die Nutzung der Einrichtungen und Kurse erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Datenschutz
Der Teilnehmer wird gem. §33 Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass seine personenbezogenen Daten zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Kursleitung verpflichtet sich über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Kurs- und Betreuungsmaßnahmen bekannt gewordenen Informationen der Teilnehmer/in Stillschweigen zu bewahren, auch über die Beendigung der Kursdauer hinaus.


Schlussbestimmung / Nebenabrede
Änderungen und Ergänzungen dieser AGB, der Preise und Angebotsverträge sind jederzeit möglich und bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Nutzungsvertrages einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wird einvernehmlich eine geeignete, dem Sinn nach am nächsten kommende rechtswirksame Ersatzbestimmung getroffen.

bottom of page